Im Seniorenhof für Pferde der anerkannten, gemeinnützigen Hanns und Helene Biberger-Stiftung, dem JOBI-Hof, hegen und pflegen wir liebevoll Pferde, Ponys und Esel. Täglicher Koppelgang, individuelle Fütterung, tierärztlichen Betreuung bieten unseren Schützlingen auf unserem 2007 neu errichteten Anwesen ein kleines Paradies.

Älteren oder kranken Pferdebesitzern, die ihre Pferde nicht mehr reiten oder versorgen können, die sie aber nicht verkaufen oder abgeben wollen, bieten wir die gleichen Leistungen wie für unsere Gnadenpferde zu kostendeckenden Boxenmieten an.

Nach Hanns ist Helene Biberger im Frühjahr 2018 verstorben. Da sie keine leiblichen Erben hatten, haben sie ihr Vermögen der Stiftung vererbt. Die ehrenamtlichen Vorstände Dr. Gerhard Reichert (Vorsitzender) und Christian Maier (Stellvertretender Vorsitzender), sowie die fünf angestellten, erfahrenen Pferdepfleger erfüllen mit großem Engagement den Stifterwillen, solange die Finanzmittel dies erlauben.

Damit der JOBI-Hof eine gesicherte Zukunft hat, freuen sich unsere Schützlinge und wir über jede Ihrer Zuwendung als Spende oder Patenschaft.

Alle Tierliebhaber sind, nach vorheriger telefonischen Anmeldung unter 08506 9236 523, herzlich eingeladen, unser schönes, gepflegtes Anwesen in einer der schönsten Gegenden von Niederbayern zu besuchen. Besonders Kinder werden von unseren kinderliebenden Ponys und Eseln begeistert sein.

In der Stiftung nehmen wir kostenlos vor allem Ponys und Pferde auf, die keiner mehr haben will. Als Stiftung sind wir nicht gewinnorientiert und finanzieren uns zum größten Teil durch Kapitaleinkünfte aus dem Stiftungsvermögen, das das Ehepaar Biberger der Stiftung gespendet hat. Zur Deckung der  laufenden Kosten sind wir aber auch auf Spenden angewiesen sowie auf Einnahmen aus Patenschaften und Veranstaltungen wie Oster-, Sommer- und Nikolausfeiern für pferdebegeisterte Eltern und Kinder.

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Hanns & Helene Biberger Stiftung per E-Mail oder Telefon zu meiner Anfrage kontaktieren darf und stimme der Nutzung meiner Daten zu diesem Zweck zu. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Detaillierte Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Melde dich als ein Administrator an und zeige die Instagram-Feed-Einstellungsseite für weitere Details an.